Hallo Es ist interessant für mich, warum man schreibt:

Trinkt ihr den Kaffee nicht? Nein, der ist uns zu schwach.

aber

Geht ihr auch heute Nacht im Fluss schwimmen? Nein, er ist uns in der Nacht zu unheimlich.

Weil "der Fluss" "abstrakter" als "der Kafee" ist? Kann ich "er ist zu schwach" über den Kaffee oder "der ist zu tief" über den Fluss sagen?

Vielen Dank)

4 Answers

0vote

Sowka 440

Ich würde auch im zweiten Satz "der" sagen: "Nein, der ist uns in der Nacht zu unheimlich".

Aber ich denke, falsch wäre keine der Möglichkeiten. In beiden Sätzen kann man grundsätzlich "der" und "er" verwenden.

0vote

Am Anfang des Satzes kann das Demonstrativ- (also der, die ,das) das Personalpronomen ersetzen und das gilt als stilistisch richtiger

0vote

ola seus pessoal

0vote

Hallo!

"Er" ist in beiden Sätzen grammatikalisch korrekt. "Der" ist umgangssprachlich.

Viele Grüße,

Juliane

Your answer

Privacy: Your email address will only be used for sending these notifications.
To avoid this verification in future, please log in or register.
...

LanguageLearningBase.com (short: llb.re) is an online community for learning foreign languages.
It represents an open knowledge base. Every member can share and gain knowledge about a new language.